abseits von Grand Hotel und Bettenburgen

Lipari, der Insel Norden

Die letzte Wanderung führte uns in den Norden von Lipari. Mit 2 Taxis fuhren wir vom Hotel über Canneto nach Lami einem kleinen Ort.

Auf einem gemütlichen Weg ging es aufwärts zum Kraterrand des Monte Pilati von dem es eine schöne Aussicht gab. Von hier konnte man die ehemaligen Abbaustätten des Bimssteins sehen. Der Bimsabbau wurde 2007 eingestellt. Die ehemaligen Gebäude der Bims Industrie stehen heute noch.

Vom Kraterrand ging es abwärts nach Aquacalda einem verschlafenen Örtchen direkt am Meer. Ein Restaurant hatte schon geschlossen, zum Glück war das zweite geöffnet.

Die meisten sprangen erst mal in das Wasser zum schwimmen, Der Rest gab sich dem Essen hin. Allerdings brauchte man etwas Geduld den die Terrasse füllte sich zusehends und die Küche hatte wohl kleine Probleme zu liefern. Jedenfalls mussten die letzten, die vom schwimmen kamen ihre Bestellung stornieren weil unsere Taxen kommen sollten und nicht mehr genug Zeit war

Liparis Norden